Einladung ins Klexs-Theater in Augsburg

Wir laden unsere Kunden zu einer Exklusiv-Aufführung des Klexs-Theater ein: „Die kleine Raupe wird nie satt“.

Vielleicht fragen Sie sich, was Sie in einem Kindertheater sollen? Wir möchten Ihnen die Gelegenheit für wunderbare Stunden mit Ihrem Kind / Enkelkind, oder falls beides nicht greifbar, mit Ihrem Nachbarskind geben! Und, wenn Sie möchten, sind Sie auch ohne Kind herzlich willkommen – das Klexs-Theater bereitet durch seine liebenswerte Inszenierung auch Erwachsenen viel Freude!

Die Termine:

  • Sonntag, 01.10.2017, 11 Uhr und 14 Uhr (ist ausgebucht aber es gibt einen Ersatztermin)

Vielleicht beschert uns das Glück einen schönen Spätsommertag, dann kann man den Theaterbesuch noch mit dem nahegelegenen Spielplatz verbinden, der wirklich außergewöhnlich ist.

Die kleine Raupe wird nie satt

Eine Theater mit Schauspiel, Tanz und Live Musik für alle großen und kleinen Raupen ab 3 Jahren

Die kleine dicke Raupe ist total verfressen. Immerhungrig hält sie Ausschau nachdem was sie so als nächstes in sich hineinfuttern könnte. Vom knallbunten Bonbon bis zur reichverzierten Torte oder einem ziemlich schwabbeligem Wackelpudding ist alles dabei. Mindestens!!! Denn eigentlich frisst sie noch viel mehr…Sie wird immer fetter und fetter…
Ob sie vielleicht auch mal was Gesundes verspeisen sollte? Hmmmmm?
Ja, ja und dann passiert es, ganz unerwartet. Ein Schmetterling wird geboren…
Mit Witz, gleichzeitig aber auch einer feinen Poesie versucht diese Geschichte dieses kleine und zugleich große Wunder lebendig werden zu lassen.
Komposition: Fabian Klebig, Texte, Liedtexte: Gabriele Beier, Photos: Wolfgang Diekamp, Schauspiel: Gabriele und Raphaela Beier, Endregie: Peter Ondraczek
Quelle Abbildung: Wolfgang Diekamp – Klexs-Theater Augsburg

Augsburger Allgemeine:Ein Kostüm war bei der Premiere schöner als das andere, jede Szene mit einer eigenen pfiffigen Choreographie ausgestattet. Wunderbar auch der Witz im oft gereimten Wort. Besonders reizvoll war der Tanz: Es spielten die Leckerbissen mit der Raupe, verführten sie, neckten sie. Gutes Kindertheater zeichnet sich auch durch seine leisen Töne aus. Zart und poetisch jene Momente, als sich die Raupe um sich drehte und in ihren Kokon verspann.“

Allgemeine Zeitung Bad Kreuznach: „… großes schauspielerisches Talent …“

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Team von Hörzentrum Böhler

 

Die Spielstätte finden Sie in der Sommestraße 30, 86156 Augsburg

Die Tram der Linie 2 fährt vom Königsplatz alle drei Minuten und die Tram der Linie 4 fährt alle 3 Minuten vom Hauptbahnhof nach Augsburg-Oberhausen. Wer mit dem Auto kommen möchte, findet vor Ort auch Parkplätze vor.

zurück zu Übersicht

nach oben