Hörgeräte für Sri Lanka

Gutes Hören ist Lebensqualität für jeden Menschen dieser Erde. Im März 2016 wurden in Sri Lanka 6 Kinder mit Hörgeräten versorgt.

Mein Name ist Mira Freyinger, ich bin 26 Jahre alt und arbeite als Hörgeräteakustikerin im Hörzentrum Böhler in Schwabmünchen.

Es gibt so viele schwerhörige Menschen weltweit, unter anderem viele Kinder in Sri Lanka. Die medizinische Versorgung ist dort immer noch mangelhaft, es gibt keine gesetzliche Krankenversicherung und z.B eine leichte Mittelohrentzündung kann nicht behandelt werden, was zu erheblichen Folgen führen kann. Deshalb habe ich mich vor ca. einem Jahr entschlossen, ein paar wenige Blumen in eine große Wiese zu sähen und bin am 28. Februar 2016 nach Sri Lanka geflogen.

Dort gibt es ein kleines Dorf namens Malsiripura mit einer winzigen Schule, School of Colours, die ca. 24 Kinder verschiedenen Alters besuchen. Betreut werden sie von einer liebenswerten Lehrerin. Alle haben entweder eine körperliche oder geistige Beeinträchtigung, wie z.B. eine Hörminderung. Bei den meisten dieser Kinder stellte sich sogar eine schwerstgradige Hörminderung heraus. Für sie ist eine normale schulische Ausbildung nicht möglich, ganz abgesehen von einem Studium oder einer Berufsausbildung. Für diese 6 Kinder spendete das Hörzentrum Böhler jeweils zwei Paar Hörgeräte, Batterien und Reinigungsmittel. Die Hörgeräte wurden von mir mit Hilfe einfachster Technik angepasst.

Die Arbeitsbedingungen vor Ort sind mit denen in Deutschland nicht vergleichbar. Angepasst wurden die Geräte in einem kleinen offenen Klassenzimmer, das zum Labor und Anpassraum modifiziert wurde.

In erster Linie ging es darum, alltägliche Geräusche kennen zu lernen und zu unterscheiden: Wie hört sich eigentlich Wind an? Wie rascheln Blätter? Wie ist Vogelgezwitscher? Wie hört sich eigentlich ein Tuktuk an ? Und wie bellt ein Hund? Einen vollkommen normalen Spracherwerb werden sie nie erreichen, aber ein kleiner Schritt ist getan und die leuchtenden Kinderaugen, als sie das erste Mal Geräusche aus ihrer Umgebung wahrnehmen konnten, bleiben mir unvergesslich!

hzb_aktuelles_srilanka_3hzb_aktuelles_srilanka_2hzb_aktuelles_srilanka_4

zurück zu Übersicht

nach oben